Warum du nicht einfach starten solltest

Wenn wir im Leben an einem Punkt stehen wo wir uns vielleicht unzufrieden, unglücklich oder unwohl fühlen, dann kann das Setzen neuer Ziele natürlich ein hoffnungsloser Ausweg sein.

Das Traumleben, jetzt und gleich. Das Haus, das Auto, der Job, das Business und die Traumpartnerschaft die du dir wünscht.

Natürlich träumt jeder Mensch davon. Doch was wenn dir das Fundament dazu fehlt? Wenn dir dein Selbstwert dazwischen funkt oder alte Geschichten dich einholen? Willst du dieses Risiko eingehen?

…wenn dich deine eigene Geschichte am Erfolg blockiert…

Was jedoch wenn dich verborgene Dinge aus deiner persönlichen Geschichte plötzlich einholen? Wenn sie dich kurz vor dem Höhepunkt der Karriere blockieren oder wieder schnell zu Fall bringen? Wenn eine zu große Differenz zwischen deinem Selbstwert und dem Wert im außen schlagartig aufeinander treffen? Wenn es da unbewusste Dinge aus deiner Vergangenheit gibt, die zunächst geklärt oder bereinigt werden sollten?

Wenn du diese Dinge nicht präsent hast, dann wird dich das sehr schnell sabotieren und zu Fall bringen. Es wird dich zurückhalten wie ein Gummiband. Immer wieder, bis du wirklich hinschaust.

Wir können nicht alles sehen, was wir sehen müssten um uns selbst zu helfen

Genau das habe ich vor einigen Jahren erlebt. Ich hatte mein eigenes Unternehmen vorbereitet, aufgebaut und erfolgreich umgesetzt. Es war professionell geplant und vorbereitet. Es gab einen Businnessplan, das Produkt war gut, die Ergebnisse haben gestimmt und das Unternehmen hat positive Zahlen geschrieben. Ich hatte etwas umgesetzt, was es in der Form noch nicht in Deutschland gab. Man könnte sagen für einen Moment war ich sehr erfolgreich.

Doch dann haben mich plötzlich alte Geschichten und Zweifel eingeholt – innerhalb von weniger Wochen war alles wieder weg.

Aus diesem Grund habe ich weiter geforscht und gesucht. Ich suchte schnelle Lösungen, suchte dringend Antworten und stieß auf Mentoren. Menschen die mir schließlich geholfen haben. Die mich an die Hand genommen haben… und…

…Menschen die mich dann gebremst haben…. wieder und wieder… die ganze Zeit.

Vollbremsung und ich stand voll auf dem Gaspedal.

Warum war das sinnvoll?

Ich wusste wie es war erfolgreich zu sein, wie es ist wenn 5stellige Monatsbeiträge auf dem Konto eingehen, wenn ich andere Menschen im Wachstum unterstützen kann, Unternehmensstrukturen schaffte wo vorher Chaos herrschte.

Genau das wollte ich, schnellstmöglich wieder und weiter tun. Doch ich wurde gebremst und liebevoll angehalten. Warum?

Wenn uns in unserer Geschichte wieder und wieder bestimmte Dinge passieren, dann liegt das an bestimmten Zusammenhängen, Glaubenssätzen und Wirkprinzipien. Es ist unser Unterbewusstsein das uns hindern kann voran zu kommen und so haben mir meine Mentoren auf eine andere Art und Weise weitergeholfen.

Sie haben mich in die Biografiearbeit angeleitet und mir damit eine effektive Form der Persönlichkeitsarbeit gezeigt wie du ohne viel Drumherum deine Geschichte, deinen Wert sowie deinen ganz persönlichen Erfahrungsschatz auf effiziente Art und Weise finden kannst.

Wie man zunächst in sich selbst das Fundament für Erfolg schafft, bevor man ihn im außen er-folgt. Heute stehe ich definitiv anders da als damals. Ich tue was ich liebe, bin dankbar für das was ich erreicht habe und verbringe eine geniale Zeit mit meinen Kindern.

Heute will ich das für so viele Menschen wie möglich weitergeben. So das sie es eigenständig und Schritt-für-Schritt umsetzen können. Dafür ist ein neues Arbeitsbuch entstanden

Du findest es ab dem 16. Mai 2020 in meinem Webshop unter www.agile-tools.de. Sei gespannt!

Es ist ein Buch was dich in diese Form der Arbeit anleitet um ebenfalls deine ganze eigene Geschichte zu schreiben, darin einzutauchen, dir größere Zusammenhänge klar zu machen und eigene Antworten für den Sinn des Lebens zu finden. Es gibt dir Klarheit darüber wer du bist, wo du herkommst und wo dein persönlicher Wert liegt.

Wenn du dazu weiter auf instagram und Facebook informiert werden möchtest, dann kannst du mir dort gerne folgen und meine Beiträge lesen.

Schreibe einen Kommentar