5 Punkte fĂŒr bessere Webseiten

Zu Beginn der Wochen hatte ich mit einem Coaching-Unternehmer wieder ein professionelles „Webseiten-Review“. Was bedeutet das? Nach einem Webseiten-Update haben wir uns gemeinsam die Webseite angeschaut und im Hinblick auf Kundensog, Produktgestaltung und Suchmaschinenoptimierung verbessert.

Das Ergebnis war nach wenigen Stunden ein sehr viel klareres Bild der Angebote und ein guter Startschuss fĂŒr eine bessere Suchmaschinenpositionierung. Du bekommst hier von mir Impulse fĂŒr die eine typische Marketingagentur ĂŒblicherweise Preise zwischen 1.500 und 4.000 € nimmt.

Was passiert in einem Webseiten-Review?

Ich schaue mir deine Webseite aus Kundensicht an und verbinde diese Betrachtungsweise mit meinem Wissen ĂŒber Auffindbarkeit (Suchmaschinenoptimierung, SEO), VerstĂ€ndlichkeit, Bedienbarkeit (Usability), neuronale Marketingaspekte und modernstes Produktmarketing.


Du bekommst in der Regel 7-35 individuelle Tipps wie du das Ziel deiner Webseite noch stĂ€rker hervorbringen kannst. Das sind zum Beispiel Dinge wie deine Webseite deine Angebote noch besser verkauft, wie das MenĂŒ klarer strukturiert werden kann und von anderen noch besser gefunden wird. Aber auch Domain und inhaltliche Aspekte schaue ich mir an.

Hier bekommst du jetzt mal 5 allgemeingĂŒltige Tipps die immer gelten.

Was sind typische Fehler auf Webseiten?

  1. Viele Webseiten sind ĂŒberladen: Zu viele MenĂŒpunkte, Newsletteranmeldung, Gratisgeschenke, verschachtelte MenĂŒs, zu große Grafiken, usw. usf. Das sorgt fĂŒr ReizĂŒberflutung und lenkt vom wesentlichen ab
  2. Manche Webseiten haben technische Fehler wie z.B. in der https-VerschlĂŒsselung – das wirkt unseriös auf den Kunden und schreckt ab
  3. Fehlende Produkt- oder Angebotsvielfalt: Mit nur einem Produkt erreichst du heute weniger. Die Kunden mögen unterschiedliche Produkte in unterschiedlicher Preis- und Zeitspanne.
  4. Schlechte FĂŒhrung: Der Kunde wird nicht klar auf dein Angebot gefĂŒhrt und versteht eigentlich nicht wer du bist oder was du anbietest. Um was geht es bei dir? Entertainment, Help-Content oder wirklich klare Angebote?
  5. Manche Webseiten sind zu leichtgewichtig – vor allem sogenannte „Landingpages“ – sie geben einfach keinen Mehrwert – sie laden nicht dazu ein das man lange auf ihnen verweilt – was aber wichtig fĂŒr den SEO-Rank und das eigene Marketing ist: die Verweildauer. Gleichzeitig gilt auch: umso mehr der Kunde im Vorfeld ĂŒber dich, deine Haltung und dein Angebot weiß, umso mehr Zeit kannst du dir in der Regel im 1zu1-GesprĂ€ch mit ihm sparen und direkt arbeiten.

Das sind mal 5 einfache und allgemeingĂŒltige Tipps.

Damit du diese Tipps auch in die Praxis fĂŒr genau deine Webseite und Angebote umsetzen kannst, biete ich dir ein komplettes Webseiten-Review fĂŒr kurze Zeit fĂŒr 298 € an. Wir analysieren deine Webseite nach den oben genannten Gesichtspunkten, optimieren sie auf Suchbegriffe und beobachten das Ganze 3 Monate lang. Dieser Preis gilt nur fĂŒr Coaches, Heiler, Trainer und Berater.

Ich schaue mir deine Webseite aus Kundensicht an. Du bekommst ein Feedback das dir sonst kaum jemand in dieser Form geben kann, weil ich den kompletten Coachingmarkt und alle technischen Möglichkeiten sehr gut kenne.

Falls du ein einmaliges Webseiten-Review haben möchtest – also ohne 3 MonatsprĂŒfung – biete ich das bis zum 30.06.2021 fĂŒr 98 € an. Wir schauen uns deine Webseite und deine Produktangebote ausfĂŒhrlich an, strukturieren alles und besprechen alle möglichen Optimierungsmaßnahmen. Das geht natĂŒrlich alles international oder deutschlandweit online und am Telefon.

Liebe GrĂŒĂŸe aus Kassel, Patrick Koglin


Mehr dazu unter „Webseiten, die verkaufen“