5 Tipps um sich besser zu entspannen

Wenn es in unserem Leben hektisch und stressig zugeht, kann es wichtig sein die richtigen Momente und Methoden zur Entspannung zu finden. Doch wie können wir gut und gesund entspannen?

Die Wirkung von Alkohol und Zigaretten

Manche Menschen nutzen Alkohol oder Zigaretten zur Entspannung. Bis zu einem gewissen Grad mag das in Ordnung sein, aber ab einer bestimmte Menge oder unterbewussten Automatismen die in stressigen Situationen ausgelöst werden, kann es ungesund werden. Der Konsum wird schleichend mehr. Rauchen schĂ€digt natĂŒrlich grundsĂ€tzlich die Lungen und Alkohol die Leber.

Lesetipp: Mit dem Rauchen aufhören

Die entspannende Wirkung von Alkohol oder Zigaretten setzt in der Regel unmittelbar sofort ein. Aber sie ist trĂŒgerisch, denn wenn wir im Laufe der Zeit nicht aufpassen und unser Stress-Level sich weiter nach oben entwickelt, dann nutzen wir in der Regel immer mehr davon. Es entstehen AbhĂ€ngigkeiten.

Das gleiche gilt natĂŒrlich fĂŒr missbrĂ€uchlichen Medikamente-, Drogen- oder Koffeineinsatz.


Welche Alternativen gibt es?

  1. Sport
  2. Spazierengehen
  3. Mit anderen Menschen sprechen
  4. Ein alternatives „Highlight“ wie Tee, Eis, Eistee oder gekĂŒhltes Zitronenwasser
  5. Meditation

Wenn dich mehr Details dazu interessieren, dann höre dir gerne die Podcast-Folge 28 dazu an: 5 Tipps um sich besser zu entspannen

Welche Entspannungsmethode ist dein Favorit? Schreib es mir auf Facebook:
Hier kommentieren

Viel Spaß und maximale Erfolg beim Anwenden.