Konfiguration von wordpress für neuere Alfahosting-Webpakete (mit CloudPit)

Dies ist eine Ergänzung der Anleitung “WordPress in 6 Schritten bei alfahosting installieren: eine anwenderfreundliche Anleitung”. Dort wird im ersten Punkt erwähnt das man “Confixx” öffnen soll. Dies gilt für ältere Webpakete bei Alfahosting.

In den neueren Webspacepaketen kommt eine andere Administrationsoberfläche zum Einsatz, nämlich “CloudPit” statt “Confixx”. Insofern weicht meine die Anleitung etwas ab.

Du findest hier die erforderlichen Schritte die mit Cloudpit und neueren Webpaketen vollzogen werden müssen, um eine neue Datenbank anzulegen.

Zur Einrichtung der Datenbank muss daher unter “Meine Verträge\Zugänge” der Menüpunkt “Jetzt im Cloudpit einloggen” gewählt werden.


Hinweis: Falls du noch keinen Webspace bei alfahosting hast, kannst du ihn dir hier bestellen. Ich empfehle diesen Anbieter.


Wähle im linken Menübereich bitte den Punkt “Datenbanken“. Es öffnet sich rechts eine neue Oberfläche.

Dort wählst du unter “MySQL” bitte den Menüpunkt “Hinzufügen“.

Fülle im nächsten Schritt die Felder möglichst sinnvoll aus und notiere dir bitte folgende Daten:

  • Datenbankname
  • Benutzername
  • Passwort

Klicke anschließend unten rechts auf “Hinzufügen“.

Danach sollte eine neue Datenbank erfolgreich angelegt worden sein.

Im Anschluss kannst du der Original-Anleitung wieder ab Schritt 2 folgen.

Viel Spaß und maximale Erfolge.

Patrick Koglin

P.S. Ich empfehle alfahosting.

1 Gedanke zu „Konfiguration von wordpress für neuere Alfahosting-Webpakete (mit CloudPit)“

Kommentare sind geschlossen.