Den richtigen Profilnamen einstellen (whatsapp)

Es ist wichtig mit dem richtigen Profilnamen sichtbar zu sein. Das schafft Vertrauen. Warum außerdem? Alles andere irritiert nur.

Falsch:

  • Nur Vornamen
  • Fantasienamen oder Floskeln
  • Andere Bezeichnungen und Ablenkungen
Hier siehst Du einen falsch angelegten Profilnamen

Richtig:

  • voller Vor- und Zuname (z.B. „Lieschen Müller„)
  • Der richtige Firmennamen (z.B. „Müller Consulting GmbH“ bei whatsapp-Business)

Warum ist es wichtig den richtigen Namen in whatsapp einzutragen?

Firmen- oder Fakenamen bringen in whatsapp relativ wenig, weil das System auf Deinem Namen beruht.

Menschen lieben es mit Menschen in Kontakt zu sein und von Menschen zu kaufen.

Passe daher also Deinen Namen möglichst so an wie das die Plattform haben will und alle anderen auch tun. Warum ist das noch wichtig? Alles andere irritiert nur.


Den richtigen Profilnamen einstellen:

  1. Öffne whatsapp-Business
  2. Gehe auf den Reiter „Einstellungen“
  3. Tippe auf den Namen oben rechts neben Deinem Bild
  4. Stelle den richtigen Unternehmensnamen ein und drücke auf „Speichern“ (wenn Du keinen Unternehmensnamen hast, dann verwende einfach den vollen Vor- und Zunamen)
  5. Bestätige eventuelle Nachfragen von whatsapp

Das war es. Feiern!


Videoanleitung


siehe dazu auch „Wie kann ich mein Profilbild für alle sichtbar schalten?“