Organisationsentwicklung

Als Organisationsentwickler schaffe ich im Unternehmen ein menschliches Betriebssystem aus Strukturen und Prozessen mit zielgerichteten Teams, die kundenzufrieden liefern ohne lange Zeit zu verlieren.

Organisationsentwicklung macht besonders in mittelstĂ€ndischen oder schnell gewachsenen Unternehmen einen großen Sinn. Sie wird irgendwann zwischen 50 und 250 Mitarbeitern zum SchlĂŒsselfaktor des Erfolgs. Dann wenn sich ein fester Kundenstamm etabliert hat und die Herausforderung zwischen Stamm- und Neukunden das Unternehmen sehr stark herausfordert.

Dann prallt oftmals das operative mit dem Projekt- oder EntwicklungsgeschÀft aufeinander und es stellt sich heraus wo die Prozesse noch nicht optimal laufen, wo Mitarbeiter fehlen, wo die Zusammenarbeit hakt oder wo es vielleicht QualitÀtsprobleme mit den Produkten und der Kundenkommunikation gibt.

Mit einem eigen entwickelten und bewĂ€hrten Transformationsprozess begleite ich mittelstĂ€ndische Unternehmen aus dem Digital- und Technologiebereich (z. B. Webentwicklungsfirmen, IT-Abteilungen, App-Entwicklungsfirmen, Software-Entwicklungsabteilungen) hin zu selbstorganisierten Teams die mit Spaß und QualitĂ€t ihre Ergebnisse mit Fokus auf ihre Kunden liefern.

Organisationsbegleitung zur Strukturierung von Teams, Prozessen und gesamten Produkentwicklungszyklen in innovativen oder schnellwachsenden Unternehmen.

Wenn wir gemeinsam mit Ihnen und ausgewÀhlten Mitarbeitern Ihr Unternehmen oder einen bestimmten Unternehmensbereich weiterentwickeln, birgt das beispielsweise folgende Vorteile:

  1. Aufbau von marktnahen multidisziplinĂ€ren Teams fĂŒr höhere Zufriedenheit und niedrige Arbeitskosten
  2. Verbesserungen der ProduktqualitÀt durch einhaltbare QualitÀtsparameter
  3. Optimieren der Kundenkommunikation durch marktnahe Teams
  4. Entlastung der FĂŒhrungskrĂ€fte durch höhere Selbstorganisation
  5. Verringerung von Konflikten durch klarere Kommunikation
  6. Fortlaufende Weiterentwicklung der Organisation durch initiierte Reflexion
  7. Aufbau von kunden- und marktorientierten Teams, wahlweise mit Scrum– und Kanban-AnsĂ€tzen
  8. Strukturieren und vereinfachen vorhandener Prozesse
  9. Formen von multidisziplinÀren Teams mit höherem Reifegrad an Selbstorganisation
  10. Optimieren des Projekt-, Aufgaben- und Produktmanagement
  11. Verbessern der Dokumentation und Kommunikation

Diese Form der Organisationsentwicklung ist wie gesagt in besonders in schnell wachsenden Unternehmensbereichen sehr rentabel. Vor allem in Technologie- und digitalen Industrieprojekten mit hoher KomplexitÀt, jungen Teams oder hohem Innovationsdruck.

Weitere Informationen

Transformationsprozess fĂŒr mittelstĂ€ndische Unternehmen zwischen 50 und 500 Mitarbeitern.

Seit 2015 unterstĂŒtzt Patrick Koglin Unternehmer, FĂŒhrungskrĂ€fte und Mitarbeiter aus dem IT- und Technologiebereich intensiv durch Wissensvermittlung und Training.

2016 kam dabei zum ersten Mal ein unternehmensweiter Transformationsprozess zum Tragen den er auf Basis vorliegender Informationen und Erfahrungswerte selbst entwickelt und umgesetzt hat.

Der Ansatz basiert auf dem Modell der agilen Organisation mit kundenfokussierten Hochleistungsteams. Patrick Koglin hat 2016 ein Unternehmen mit 150 Mitarbeitern und 6.000 Kunden erfolgreich in diesem Transformationsprozess dorthin begleitet. Das hat so gut funktioniert das diesem Beispiel viele Unternehmen in Deutschland gefolgt sind.

Zielkunden sind Unternehmen mit Problemen in der Produktentwicklung, Innovationskraft und der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. QualitÀt, zwischenmenschliche Aspekte, interne Kommunikation, Teamarchitektur, Sinn und Prozess-Strukturierung. Das können vorliegende Themen sein. Auch die Planung, Teamaufstellung und Fokussierung.

In solchen FĂ€llen bietet Patrick Koglin ausgewĂ€hlten Unternehmen eine effektive Begleitung von A nach B an. Die Ziele der Arbeit werden natĂŒrlich individuell und vertraulich geklĂ€rt.

Hinweis: Corona-bedingt kann das Mentoring auch in Online-Calls erfolgen und Live-Trainings mit Hygienekonzept durchgefĂŒhrt werden.

weitere Benefits und PrimÀrnutzen:

  1. Höhere Mitarbeiterzufriedenheit
  2. Bessere Selbstorganisation und FĂŒhrung
  3. Dichtere Kommunikation: weniger Konflikte und MißverstĂ€ndnisse
  4. Klarere Zielkommunikation und Prozesse
  5. Engere Reviewzyklen und mehr Feedback
  6. Direkte Kundenausrichtung und bessere QualitÀt
  7. Leichtgewichtigeres Management und mehr SinngefĂŒhl

Der PIONEERING © Transformationsprozess ist heute sozusagen „Serienreif“ und kann auf Anfrage im 1zuX-Mentoring durchgefĂŒhrt werden. Die Begleitung findet in der Regel vor Ort durch individuelles Training-on-the-Job, Beobachtung und Analyse, moderierte GesprĂ€che und EinzelgesprĂ€che bis hin zu einzelnen Trainingstagen fĂŒr ganze Teams statt.