Reimprint und Timeline Reimprint

Frühere Prägungen nach einem NLP-Format von Robert Dilts auflösen.

Was ist das Reimprint-Format und wieso funktioniert es so gut?

Der Reimprint ist ein hochwirksames Coaching-Format aus dem NLP. Damit können negative vergangene Erfahrungen mit neuen oder fehlenden Ressourcen angereichert werden. Selbst traumatische Erlebnisse oder negative Glaubenssätze können damit verändert werden.

Man erhält dazu eine neue mentale Geschichte die tief im Unterbewusstsein verankert wird. Natürlich kann die Vergangenheit damit nicht geändert werden, aber fehlende Ressourcen gefunden und neue Strategien für die Zukunft entwickelt werden. Es handelt sich um ein sehr komplexes Format das individuell und mit einem ausgebildeten NLP- oder Reimprint-Coach durchgeführt werden muss.

Typische Ausgangssituationen:

  • Schicksalsschläge, ein Unfall oder alte Traumata entdecken
  • Mentale Blockierungen identifizieren und geistige Bremsen auflösen
  • Ängste und Traumata heilen, z. B. Angst vor dem Autofahren, digitalen Medien, Veränderungsprozessen oder auch der Steuererklärung
  • Negative Erfahrungen aus Kindheit oder Vergangenheit finden und heilen
  • Geldblockaden, Selbstwertprobleme und Geldverlust lösen
  • Negative Erfahrungen aus der Vergangenheit heilen
  • Neue Kraft und Motivation schöpfen
  • Blockaden im Business beseitigen: Steuererklärung durchführen, Verkauf, Termine durchführen, uvm.
  • Hinderliche Glaubenssätze finden und ändern
  • Versagensängste und Selbstzweifel beseitigen
  • Unangemessenes Verhalten verändern, das willentlich nicht beeinflussbar ist
  • Hemmungen gegenüber der Bedienung von technischen Systemen auflösen, z. B. Facebook, Social Media, Sichtbarkeit und Co.
  • Selbst-Verurteilungen auflösen

Wie läuft ein Reimprint ab?

Der Reimprint ist ein hochwirksames Coaching-Format aus dem NLP. Damit können negative vergangene Erfahrungen mit neuen Ressourcen angereichert werden. Im ersten Schritt findet dazu ein Vorgespräch statt. Das tagesaktuelle Problem wird kurz betrachtet und das damit verbundene Gefühl identifiziert. Neben vielen wichtigen Einzelschritten wird im Kern nach der Ursache für das Problem gesucht, fehlende Ressourcen gefunden und aktiviert.

Alte Identitäten die bis ins erwachsene Alter wirken und Menschen unbewusst zurückhalten oder zu hinderlichen Verhaltensweisen führen, können damit identifiziert und verändert werden.

Was ist ein Imprint und wieso ist es so wichtig ihn zu finden?

Ein Imprint steht für eine frühere Prägung und Erfahrung. Das kann ein einschneidendes Erlebnis, ein Unfall oder auch ein Traumata gewesen sein. Oftmals sind uns diese Erfahrungen gar nicht präsent oder bewusst. Sie liegen weit in der Vergangenheit oder sogar in der Kindheit zurück.

Daher ist dieses Format so wirksam: Imprints werden identifiziert, sanft beleuchtet und sozusagen neu geprägt. Die Wahrnehmung kann schließlich so verändert werden, damit in der Gegenwart und für die Zukunft neue Handlungsoptionen und Glaubenssätze entstehen die zu neuen Ergebnissen führen.

Was bedeutet Reimprint?

Mit dem Reimprint ist eine Neuprägung nach einem ganz bestimmten Format gemeint. Der ursprüngliche Imprint, also eine vergangene negative Erfahrung wird damit neu geprägt und mit Ressourcen angereichert.

Vereinfacht dargestellt:

Dadurch das der Imprint identifiziert und gedanklich neu geprägt wird, folgt automatisch eine Neuprägung aller darauffolgenden Erfahrungen. Das reicht bis in die Gegenwart und führt auf unterbewusster Ebene zu neuen Strategien, Handlungsoptionen und Gefühlserfahrungen.

Warum und wofür Reimprint?

  • Mit dem Reimprint-Format kann eine unbewusste frühere Prägung wie z. B. ein Schicksalsschlag, ein Unfall oder Traumata entdeckt, geheilt und die Warhnehmung positiv und nachhaltig verändert werden damit neues Handeln in der Gegenwart möglich wird. Man könnte auch sagen, das man sich diesen Dingen bewusst wird.

Warum ist das sinnvoll? Unbewusste Erfahrungen, alte negative Erlebnisse, destruktive Glaubenssätze oder ganze Glaubenssätze hindern uns oftmals am Erfolg, an der täglichen Umsetzung, beim Erleben neuer Gefühle oder tatsächlichen Zielerreichung.

Mit dem Reimprint-Format kann diese Situation nachhaltig verändert werden.


Nutzen und Einsatzzweck

  • Es können neue Handlungsoptionen für nicht steuerbares Verhalten geschaffen werden
  • Alte Glaubenssätze oder negative Gedanken auflösen
  • Neue positive dienliche Glaubenssätze und Glaubenssatzsysteme aufbauen
  • Fehlende Ressourcen ins Leben zurückführen
  • Aus Traumata befreien und negative Erfahrungen auflösen
  • Neues und befreites Lebensgefühl ermöglichen
  • Höheres oder mehr Bewusstsein erreichen

Besondere Eigenschaften:

  • Hochwirksames Coachingformat das in 1,5 bis 3 Stunden durchgeführt werden kann
  • Gut und schnell die Ursachen für gegenwärtige Probleme finden und verändern
  • Erfordert eine umfassende NLP-Ausbildung und Training
  • Mehrere NLP-Wirkprinzipien sind erforderlich und kommen dabei zum Einsatz: Ankern, Timeline-Arbeit, Arbeit mit Glaubenssätzen und Dissoziationstechniken, Hypno-Talk, ggf. die Arbeit mit inneren Teilen

Ablauf und Durchführung

  1. Vorgespräch mit Problem- und Zielbeschreibung
  2. Ressourcen aufbauen
  3. Timeline aufbauen
  4. Arbeit mit der Biografie und Timeline
  5. Ursprungserfahrung finden
  6. Alternative Biografie bilden und Ressourcen integrieren
  7. Reimprint durchführen
  8. Neue Glaubenssätze bilden
  9. Abschluss und Test

Möglicher Einsatzort und Ablauf:

Ein Reimprint erfolgt typischerweise im Rahmen eines 1zu1-Coachings nach kurzer Problembeschreibung sowie Ziel- und Auftragsklärung. Das Format kann zwischen 90 Minuten und 3 Stunden erfordern.


Was ist der erste Schritt zum Reimprint?

Das Format des Reimprints kann zwar alleine und nach Anleitung durchgeführt werden ist aber in dieser Form oftmals nicht sehr wirkam. Warum? Es bedarf eines externen und erfahrenen Coaches um die blinden, unbewussten und manchmal auch schmerzhaften Ecken der eigenen Geschichte aufzudecken.

Wir können uns oftmals nicht selber helfen, aber selbst aus dem Weg gehen. Das gelingt wenn wir einen Coach kontaktieren und uns offen auf diesen Prozess einlassen.

Gleichzeitig ist es wichtig professionell durch diesen Prozess lösungs- und ergebnisorientiert durchgeführt zu werden damit es zu einer wirklichen, spürbaren und positiven Veränderung kommen kann.

Die Wahrscheinlichkeit das es ohne externe Begleitung entweder schlimmer wird oder das gar nichts passiert, ist bei diesem Format sehr hoch. Es handelt sich um ein komplexes NLP-Format aus der Veränderungsarbeit.

Termin zur gemeinsamen Durchführung vereinbaren:

oder auf Anfrage kostenloses Vorgespräch im Wert von 49 € anfragen.